Schlagwort-Archive: Jahreshauptversammlung

Bericht Jahreshaupt Versammlung 2016

Am 18.03.2016 fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Walsdorf-Zilsdorf e.V. statt. Pünktlich um 20.00 Uhr eröffnete die 1. Vorsitzende Anja Groß die Versammlung und begrüßte die erschienen Mitglieder. Nach einem kurzen Gedenken an die verstorbenen Mitglieder berichtete sie über die Mitgliederzahlen, Proben Auftritte und Veranstaltungen des Musikvereins und bedankte sich bei den aktiven Mitgliedern für die große Unterstützung und Hilfe bei Schutzhüttenfest und Kirmes in Zilsdorf und Walsdorf.

Der Kassierer Dietmar Müller konnte einen positiven Kassenbericht vortragen und die Kassenprüfer, Mario und Tino Fiedler, bescheinigten ihm eine hervorragende und saubere Arbeit. Die beantragte Entlastung des Vorstandes wurde von der Versammlung einstimmig erteilt.

Die nun anstehenden Vorstandsneuwahlen brachten folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzende: Anja Groß (Wiederwahl)
2. Vorsitzender: Werner Well (Wiederwahl)
Kassierer: Markus Linnertz
(Neuwahl)
Schriftführerin: Maria Hohn (Wiederwahl)
Beisitzer/-innen: Stefanie Wirtz
(Neuwahl)
Hermann Josef Meyers
(Wiederwahl)
Montana Simon
(Wiederwahl)

Anja Groß bedankte sich im Namen des gesamten Vorstandes für das entgegengebrachte Vertrauen und die Gute Zusammenarbeit, besonders aber bei Dietmar Müller für die langjährige Vorstandsarbeit.

Im Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ wurden noch einige Themen angesprochen und diskutiert. Als keine weiteren Fragen mehr anstehen, bedankte die alte und neue Vorsitzende sich bei den anwesenden Mitgliedern in Namen des gesamten Vorstandes für das erneut entgegengebrachte Vertrauen und schloss gegen 21.00 Uhr die Versammlung.

Vorstand 2016
Der neue Vorstand von links nach rechts: Werner Well, Stefanie Wirtz, Markus Linnertz, Anja Groß, Hermann J. Meyers, Montana Simon, Maria Hohn

Vorstand_Dietmar_2010_152x182Wir bedanken uns sehr herzlich bei Dietmar Müller, der seit 24 Jahren ununterprochen im Vorstand war, davon alleine über 15 Jahre als Kassierer!

Jahreshaupt Versammlung 2014

Am 21.03.2014 fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Walsdorf-Zilsdorf e.V. statt. Pünktlich um 20.00 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Tino Fiedler die Jahreshauptversammlung und begrüßte die erschienenen Mitglieder.

Zunächst bat er die Versammlung sich zum Gedenken an die im vergangenen Geschäftsjahr verstorbenen 3 inaktiven Mitglieder des Musikvereins kurz zu erheben. Nach dem Totengedenken hielt er einen kurzen Rückblick über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Besonders erwähnte er die Highlights Karneval 2013, Schutzhüttenfest mit unseren Freunden „Blechreiz“ aus dem Allgäu bei Super-Wetter, Ständchen zu 2 Hochzeiten, Geburtstag und Diamantene Hochzeit von Vereinsmitgliedern, die zwei Adventskonzerte in Walsdorf und Rockeskyll und zu Beginn des neuen Geschäftsjahres Karneval 2014 mit der schönen Begleitung des Dreigestirns der Goßbergnarren (7 Wochen unterwegs mit Prinz Hempi, Bauer Andi und Jungfrau Ruth).

Auch der Kassierer Dietmar Müller konnte einen leztendlich zufrieden stellenden Kassenbericht verlesen und ihm wurde von den Kassenprüfern Lea und Elke Jardin eine sehr gute, ordentliche und übersichtliche Arbeit bestätigt. Dem Vorstand wurde von der Jahreshauptversammlung einstimmig Entlastung erteilt.

2 Satzungsänderungen, die der Vorstand vorab ausgearbeitet hatte, wurden von der Versammlung als gut und wichtig empfunden und daher einstimmig beschlossen.

Anschließend standen Vorstandsneuwahlen an. Der 1. Vorsitzende Tino Fiedler gab bekannt, dass er aus persönlichen Gründen nicht mehr für den Vorstand zur Verfügung steht, allerdings bleibt er dem Musikverein als aktives Mitglied an der Tuba erhalten.

Die nun anstehenden Wahlen brachten folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzende: Anja Groß (Neuwahl)
2. Vorsitzender: Werner Well (Wiederwahl)
Kassierer: Dietmar Müller (Wiederwahl)
Schriftführerin: Maria Hohn (Wiederwahl)
Beisitzer: Markus Linnertz
(Neuwahl)
Hermann Josef Meyers
(Wiederwahl)
Montana Simon
(Wiederwahl)

Erstmals in der über 100jährigen Vereinsgeschichte des Musikvereins Walsdorf-Zilsdorf e.V. steht diesem nun mit Anja Groß eine Frau als Vorsitzende vor. Die neue Vorsitzende bedankte sich bei der Versammlung für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und hofft auf eine ebenso gute Zusammenarbeit, wie auch mit dem alten Vorsitzenden.

Der 2 Vorsitzende Werner Well bedankte sich bei Anja Groß für die Bereitschaft das Amt zu übernehmen und bei Tino Fiedler für die gute Arbeit als Vorsitzender.

Die aktuelle Satzung und alle Info´s zur Mitgliedschaft beim MV Walsdorf-Zilsdorf e.V. finden Sie HIER...

Frühling 2012

Jahreshauptversammlung / Familien- und Konzertabend

Jahreshauptversammlung

Am 30.03.2012 fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Walsdorf-Zilsdorf e.V. statt. Pünktlich um 20.00 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Hermann-Josef Meyers die Jahreshauptversammlung und begrüßte die erschienenen Mitglieder.
Zunächst bat er die Versammlung sich zum Gedenken an die im vergangenen Geschäftsjahr verstorbenen 4 inaktiven Mitglieder des Musikvereins kurz zu erheben. Nach dem Totengedenken hielt er einen kurzen Rückblick über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Besonders erwähnte er die Highlights Karneval – Begleitung des Prinzenpaares, Schutzhüttenfest – dieses Mal mit Super-Wetter, Die „Andacht auf platt“ in Zusammenarbeit mit dem Männergesangverein Bodenbach und die Vereinstour nach Oberstdorf. Insgesamt war es für den Verein ein turbulentes aber auch schönes Jahr

Auch der Kassierer Dietmar Müller konnte einen zufrieden stellenden Kassenbericht verlesen und ihm wurde von den Kassenprüfern Pia Hochmann und Elke Jardin eine sehr gute, ordentliche und übersichtliche Arbeit bestätigt. Dem Vorstand wurde von der Jahreshauptversammlung einstimmig Entlastung erteilt.

Anschließend standen Vorstandsneuwahlen an. Der 1. Vorsitzende Hermann-Josef Meyers gab bekannt, dass er aus persönlichen Gründen nach nunmehr 20 Jahren nicht mehr für den Posten zur Verfügung steht. Auch Markus Linnertz, der dem Vorstand seit vielen Jahren als Beisitzer angehörte, stellte nun seinen Posten zur Verfügung. Beide bedankten sich beim Vorstand aber auch bei den Mitgliedern des Vereins für die gute Zusammenarbeit und das in sie gesetzte Vertrauen.

Die nun anstehenden Wahlen brachten folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender Tino Fiedler Neuwahl
2. Vorsitzender Werner Well Wiederwahl
Kassierer Dietmar Müller Wiederwahl
Schriftführerin Maria Hohn Wiederwahl
Beisitzerin Anja Groß Wiederwahl
Beisitzerin Montana Simon Neuwahl
Beisitzer Hermann Josef Meyers Neuwahl

Der neue Vorsitzende Tino Fiedler bedankte sich bei der Versammlung für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und hofft auf eine ebenso gute Zusammenarbeit, wie auch mit dem alten Vorsitzenden. Er bedankte sich bei ehemaligen Vorsitzenden Hermann-Josef Meyers und bei Markus Linnertz für die unermüdliche Arbeit in den vergangenen Jahren und freute sich, dass H.-J. Meyers als Vorstandsmitglied und M. Linnertz als Webmaster erhalten bleiben.

vorstand-30.03.2012_lbs

Familien- und Konzertabend am 14.04.2012

Am 14. April hatte der Musikverein zu einem Familien- und Konzertabend ins Gemeindehaus eingeladen. Viele Mitglieder und Freunde des Musikvereins folgten der Einladung. Der Musikverein hatte ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt zusammengestellt.

Eröffnet wurde der Konzertabend mit „The Washington Post“ einem allseits bekannten Marsch. Anschließend begrüßte der 1. Vorsitzende Tino Fiedler die Zuhörer und den mitwirkenden Chor „Kyller Chorallen“. Vor den nun anstehenden Ehrungen spielte der Musikverein – schon traditionell – die Hymne des Landesmusikverbandes „Viva la musica“. Anschließend ehrte der 1. Vorsitzende des Kreismusikverbandes Vulkaneifel, Johann Diederichs, Musikerinnen und Musiker für ihre langjährige Tätigkeit im Musikverein.

Für 5 Jahre aktive Tätigkeit wurden mit der silbernen Jugend-Ehrennadel ausgezeichnet:
Anna Dichter, Anne Eich, Laura Groß und Janis Jardin

Für 10 Jahre aktive Tätigkeit im Musikverein erhielt Lea Jardin die bronzene Ehrennadel.

Für 20 Jahre Tätigkeit als Kassierer erhielt Dietmar Müller die silberne Ehrennadel.

familienabend2012010_lbb     

Zwischen den einzelnen Blocks wurden 3 Mitglieder des Musikvereins mit Ehrungen überrascht. Hermann-Josef Meyers erhielt für über 25 Jahre Tätigkeit im Vorstand des Musikvereins die Verdienstmedaille in Gold mit Diamant und Ehrenbrief, Werner Well erhielt für über 20 Jahre Tätigkeit im Vorstand des Musikvereins die Verdienstmedaille in Gold mit Ehrenbrief.

Manfred Adolphi wurde als Dankeschön für die über 40jährige aktive Tätigkeit im Musikverein und immer noch andauernde Hilfe und Unterstützung bei Arbeiten des Vereins zum Ehrenmitglied ernannt.

Nun ging es los im Programm. Abwechselnd mit den „Kyller Chorallen“ wurden den Gästen gute Unterhaltung geboten. Der Frauenchor sang deutsche und englische, rockige und gefühlvolle Lieder und wusste damit das Publikum zu begeistern. Ohne eine verdiente Zugabe wurden die Damen nicht von der Bühne gelassen.

Der Musikverein begann in den ersten Blocks mit modernen Stücken. Hierzu gehörte „Tanz der Vampire“, „Fiesta Paesana“, „Songs for children“ und „After All“. Im letzten Block wurde mit Polkas „Blasmusik, ja das ist unser Leben“, „Böhmische Souvenirs“, „Borsicka-Polka“ und „Katharinen-Polka“ Stimmung im Saal verbreitet. Dem Publikum gefielen die Vorträge so gut, dass der Musikverein 3 Zugaben geben musste, ehe er von der Bühne durfte.

Es war ein schöner Konzertabend, der den Mitwirkenden, aber auch den Zuhörern sehr gut gefallen und Spaß gemacht hat.

   

 

 

Frühling 2009

Ereignisreicher Frühling für den Musikverein

Jahreshauptversammlung

Am 20. März fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins im Gasthaus Zur Post, Walsdorf statt. Da keine Vorstandsneuwahlen stattfanden und auch bei den anderen Themen weitestgehend Einigkeit herrschte, konnte die Versammlung recht zügig abgehandelt werden. Der Vorsitzende – Hermann-Josef Meyers, hielt einen kurzen Rückblick über die Feste, Veranstaltungen und Höhepunkte im vergangenen Jahr. Anschließend trug der Kassierer – Dietmar Müller – den derzeit zufrieden stellenden Kassenbericht vor. Die Kassenprüfer bescheinigtem dem Kassierer eine gute und übersichtliche Arbeit und beantragten die Entlastung des Vorstandes. Diese wurde einstimmig erteilt. Beim Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ drehte sich – wie sollte es anders sein – alles um das 100jährige Bestehen des Musikvereins, das im kommenden Jahr mit einem großen Musikfest gefeiert wird. Informationen hierzu finden sie auf unserer Internetseite

Neue Poloshirts und Westen für den Verein

Unser Vereinsjubiläum im nächsten Jahr brachte uns auch auf die Idee für unseren Vereinsauflug am nächsten Tag – am 21. März 2009. Es ging nach Namborn – dort waren u.a. Vlado Kumpan und seine Musikanten zu hören. Der Vorstand des Musikvereins hat sich bereits im Herbst 2007 von den Qualitäten Vlado Kumpans überzeugen können, jetzt sollte auch der Rest vom Verein die Musik kennen lernen, bevor diese „Meister-Musiker“ beim Musikfest im nächsten Jahr auftreten. Einhellige Meinung: Die Musik ist super und die Truppe kann 2010 nach Walsdorf kommen.

Anlässlich des Ausfluges wurden unseren neuen Polo-Shirts und Fleece-Westen eingeweiht.
Sponsoren für diese Neuanschaffung waren die Firmen Stickass und HOKO aus Walsdorf. Bei beiden bedanken wir uns recht herzlich für diese großzügige Spende.


Familienabend 2009

Am 25. April fand dann unser diesjähriger Familienabend mit Konzert statt. Erstmals wurden wir bei diesem Konzert bei 2 Liedern von unseren „neu ausgebildeten“ Jugendlichen begleitet: Anne Eich und Anna Dichter am Flügelhorn, Anna Meyers am F-Horn, Laura Groß an der Klarinette und das „Dreigestirn“ Lukas Groß, Janis Jardin und Marius Well am Bariton. Genauso aufgeregt wie die Jugendlichen waren sicherlich auch ihre Eltern und Großeltern und stolz hörten sie – teilweise selbst im Verein, teilweise im Publikum – ihren Sprösslingen zu.
Anschließend wurden aktive Mitglieder geehrt: 4 gestandene Männer für insgesamt 100 Jahre aktive Mitgliedschaft im Musikverein Walsdorf-Zilsdorf e.V.
Werner Well und Thomas Meyers für 30 Jahre
Tino Fiedler und Markus Linnertz für 20 Jahre.

Dann endlich war es soweit – das neue Programm wurde vorgetragen. Nach monatelanger Vorbereitungszeit freuten wir uns jetzt natürlich auf den Auftritt.
Eröffnet wurde das Programm mit „A little Opening“ eröffnet. Eine schöne Überleitung war – mit teils langsamen und teils schnellen Elementen „Concerto d’Amore“, dann wurde mit „Rock It“ an Rock’n Roll- Zeit erinnert. Nach einer kurzen Pause ging es dann weiter mit „Die Sonne geht auf“, einem Marsch bei dem sich die „kleinen“ und „großen“ Instrumente ein schönes Frage-Antwort-Spiel liefern. Beim „Böhmischen Schlagzeugermarsch“ konnte Marcel Hohn seine Qualitäten unter Beweis stellen und anschließend wurde mit „Wir Musikanten“ ein schönes Nachfolgestück für den „Böhmischen Traum“ vorgestellt. Mit der schnellen „Katharinen-Polka“ wurde ein schönes und gelungenes Programm abgeschlossen und ohne Zugabe konnten die Aktiven die Bühne nicht verlassen. Die schon traditionelle Verlosung wurde durch einen Sketsch „Rotkäppchen einmal anders“ gekonnt aufgelockert und anschließend konnte noch einige Stunden das Tanzbein geschwungen werden.

Alles in allem war es mal wieder ein gelungener Familienabend, den die Aktiven des Musikvereins noch bis in die frühen Morgenstunden feierten.

Jahreshaupt Versammlung 2008

Am 14.03.2008 fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Walsdorf-Zilsdorf e.V. statt. Pünktlich um 20.00 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende die Versammlung und begrüßte die erschienenen Mitglieder. Zunächst bat er die Mitglieder sich zum Gedenken für die verstorbenen Mitglieder kurz zu erheben.

Der Musikverein hat derzeit 45 angemeldete aktive Mitglieder, 140 inaktive Mitglieder
und 5 Jugendliche befinden sich in der Ausbildung. Im vergangenen Jahr haben die Auftritte im Vergleich zu den Vorjahren etwas nachgelassen, so dass wir etwas mehr Zeit für unseren bevorstehenden Familienabend investieren konnten.

Der Kassenbericht für das vergangene Jahr fiel positiv aus. Durch das erstmals veranstaltete Schutzhüttenfest konnte die Kasse etwas aufgebessert werden. Die Kassenprüfer bescheinigten dem Kassenführer eine saubere und ordentliche Arbeit. Sie beantragten bei der Versammlung die Entlastung des Vorstandes, die einstimmig erteilt wurde.

Nun standen Vorstandsneuwahlen an. Der gesamte Vorstand wurde wieder gewählt, so dass sich dieser auch für die kommenden 2 Jahre zusammensetzt aus:

1. Vorsitzender : Hermann-Josef Meyers
2. Vorsitzender : Werner Well
Kassierer : Dietmar Müller
Schriftführerin : Maria Hohn
Beisitzer : Anja Groß
Beisitzer : Tino Fiedler
Beisitzer : Markus Linnertz

Im Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ wurden noch einige Themen angesprochen und diskutiert. Als keine weiteren Fragen mehr anstehen, bedankt der alte und neue Vorsitzende Hermann-Josef Meyers sich bei den anwesenden Mitgliedern in Namen des gesamten Vorstandes für das erneut entgegengebrachte Vertrauen und schloss um 22.00 Uhr die Versammlung.