Kirmes einmal anders feiern …

… das haben wir – die Aktiven des Musikvereins Walsdorf-Zilsdorf – uns am Kirmessonntag gedacht. Da durch die Corona-Pandemie eine Kirmes nicht wie gewohnt stattfinden konnte, kam die Kirmes halt am Sonntag, 22.08.2021, zum Dorf. Um 11.00 Uhr ging es los – wir starteten an der Kapelle und zogen musizierend durch Zilsdorf und machten hier den ein oder anderen Stopp. Anschließend ging es um 12.00 Uhr in Walsdorf weiter. Start war an der Kirche und weiter ging es durch den ganzen Ort auch hier mit dem ein oder anderen Stopp. Viele Walsdorfer und Zilsdorfer standen an den Häusern und freuten sich, dass auf diese Weise der Kirmesgedanke ein klein wenig aufrechterhalten werden konnte. Natürlich durfte auch ein Kirmesbier nicht fehlen – und gleichzeitig wurden Spenden für Hochwasseropfer gesammelt. Dank Eurer tollen Unterstützung und großzügiger Spendenbereitschaft kam die schöne Summe von 2.800 € zusammen, die wir gerne an Betroffene der Hochwasserkatastrophe weiterleiten werden.

Wir sagen von Herzen Danke schön an Alle, die uns am Sonntag unterstützt haben!!!