Archiv der Kategorie: Aktuelle Beiträge

Kirmes in Walsdorf 2020 ist abgesagt!

Aufgrund der nicht endenden Corona Krise und der aktuellen und für den Rest des Jahres geltenden Bestimmungen kann und wird auch die Walsdorfer Kirmes in diesem Jahr leider NICHT stattfinden!

In diesem Jahr wollte der Musikverein Walsdorf-Zilsdorf e.V. eigentlich sein 110 Jähriges Bestehen im Festzelt auf dem Kirmesplatz feiern. Da dies nicht möglich ist, machen wir für nächstes Jahr halt 111 Jahre Musikverein Walsdorf-Zilsdorf e.V. daraus!

Bleibt alle gesund und munter, wir sehen uns wieder, das steht für uns fest!

Schutzhüttenfest am Vatertag


Bereits zum dreizehnten Mal, veranstaltete der Musikverein Walsdorf-Zilsdorf e.V. am 30.05.2019 das „Schutzhüttenfest am Vatertag“.

Am Vatertag (Christi Himmelfahrt) sind in der ganzen Vulkaneifel verschiedene Gruppierungen wie Familien, Vereine, Kegelclubs etc. zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch mit der Pferdekutsche unterwegs, um das hoffentlich schöne Wetter zu genießen und ein wenig untereinander und miteinander zu feiern.
Wir vom Musikverein haben uns dazu Gedanken gemacht und sind zum Entschluss gekommen, einen Treffpunkt für all solche Gruppen und Jedermann zu schaffen.

Daraus entstand das „Schutzhüttenfest am Vatertag“, welches in den letzten Jahren erfreulicherweise sehr viele Besucher anlockte. Auch bei schlechtem Wetter sind genügend Unterstellmöglichkeiten vorhanden. Somit haben wir die richtigen Rahmenbedingungen für unsere Gäste geschaffen, um gemütlich und bei guter Stimmung den Tag zu genießen.

Aufgrund der Corona Krise und der aktuellen Entwicklungen und Bestimmungen, kann und wird auch unser Schutzhüttenfest in diesem Jahr leider NICHT stattfinden!

Bleibt alle gesund und munter!

JHV des MV Walsdorf-Zilsdorf e.V. wird verschoben und auch die Proben fallen erstmal leider aus!

Die für Freitag, dem 20. März 2020 um 20.00 Uhr geplante Jahreshauptversammlung des Musikvereins Walsdorf-Zilsdorf e.V., findet nicht statt und wird verschoben. Ein neuer Termin lässt sich aufgrund der aktuellen Entwicklungen noch nicht festlegen.
Auch die Proben werden erst einmal ausgesetzt.

Die Entscheidung zu diesen Maßnahmen ist uns nicht leicht gefallen, aber auch wir müssen unseren Beitrag dazu leisten, die Gefahren und Auswirkungen einer Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken und bitten deshalb um Euer Verständnis.

Wir hoffen, dass das ganze bald schnellstmöglich sein Ende findet.
Denn „Wir l(i)eben Musik !“

Mit den besten Wünschen. Bleibt gesund!
Wascht euch die Hände, verfallt nicht in Panik. Alles wird gut, so hoffen wir.

Euer Musikverein Walsdorf-Zilsdorf e.V.

Ehrungen 140 Jahre, neues Ehrenmitglied, Gemeinschafts-Konzert 2019

[von Maria Hohn] 2015 fand zum Neujahrskonzert erstmals ein Gemeinschaftskonzert des Musikvereins Walsdorf-Zilsdorf mit der Bigband Niederehe statt. Da dieses beim Publikum gut angekommen ist und den Musikerinnen und Musikern großen Spaß gemacht hat, fand am 28.09.2019 wieder ein Gemeinschaftskonzert der beiden Vereine statt.

Eröffnet wurde der Konzertabend mit „Salemonia“, einem schönen und schwungvollen Konzertmarsch, danach wurde der Flair von Cher mit „Believe“ in den Saal gelockt.

Danach ertönte „Viva la musica“ – die Hymne des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz. Diese wird bereits seit vielen Jahren beim Musikverein Walsdorf-Zilsdorf traditionell zur Ehrung verdienter Musiker gespielt. In diesem Jahr wurden durch Klaus Esch, stellvertretender Vorsitzender des Kreismusikverbandes Vulkaneifel, 4 Männer geehrt, die aus dem Musikverein Walsdorf-Zilsdorf e.V. nicht mehr weg zu denken sind.

Für 30 Jahre aktive Tätigkeit:

Tino Fiedler – unser Mann an der Tuba, 8 Jahre lang Vorstandsmitglied und 2 Jahre davon 1. Vorsitzender und immer dann da, wenn starke Männer gebraucht werden.

Markus Linnertz – einer der Flügelhorn-Spieler, seit 19 Jahren Vorstandsmitglied, davon seit 3 Jahren Kassierer, zuständig für die immer aktuelle Web-Seite des Musikvereins und für alles, was in irgendeiner Art und Weise mit Strom zu tun.

Für 40 Jahre aktive Tätigkeit:

Thomas Meyers – Posaunist und Baritonist, immer da, wenn der Vorstand ruft und es etwas zum Auf- oder Abbauen gibt und seit gefühlten 100 Jahren zuständig für die Getränke in der Probe.

Werner Well – Es-Hornist, immer da mit guten Ideen, wie man das Leben und die Arbeit auf einem Fest angenehmer und einfacher gestalten kann, unser Mann für alle Fälle, seit 31 Jahren im Vorstand und davon 27 Jahre als 2. Vorsitzender.

Alle vier verbindet, dass man sich immer auf sie verlassen kann, wenn irgendeine Arbeit auf den Musikverein wartet.

Nach der Ehrung bedankte sich der 1. Vorsitzende Hermann-Josef Meyers im Namen des Musikvereins mit Präsenten bei den Geehrten – gemeinsam mit allen Mitgliedern hofft er darauf, dass die Herren dem Verein weiterhin so arbeitsfroh zur Seite stehen.

Anschließend wurde Dietmar Müller zum Ehrenmitglied ernannt – ein Mann, der 24 Jahre lang Vorstands-Mitglied war, davon 16 Jahre Kassierer. Außerdem ist Dietmar immer zur Stelle, wenn der Musikverein ein Fest feiert – sei es in ideeller oder finanzieller Hinsicht. Der Musikverein Walsdorf-Zilsdorf e.V. hat auf seiner Jahreshauptversammlung einstimmig beschlossen, dass Dietmar Müller Alles erfüllt, was ein Ehrenmitglied „mitbringen“ sollte. Daher wurde ihm der Titel „Ehrenmitglied des Musikvereins Walsdorf-Zilsdorf e.V.“ jetzt mit einer Urkunde und einem Geschenk verliehen.

von links nach rechts: Werner Well, Markus Linnertz, Tino Fiedler, Thomas Meyers, Dietmar Müller

Anschließend ging es weiter im Konzert. Die beiden Vereine boten unter der Leitung des gemeinsamen Dirigenten Johnny Hamers ein abwechslungsreiches Programm, das Musical-Musik mit „Tanz der Vampire“, Schlager und Popmusik mit „Pur in Concert“, „Abba-Revival“, „It’s a beautiful day“, „Eloise“ und „Believe“, anspruchsvolle Marsch-Musik mit „Salemonia“ bot und auch die Herzen der Polka-Freunde mit „Böhmische Liebe“ oder „Von Freund zu Freund“ höherschlagen ließ. Als die Zuschauer lautstark eine Zugabe forderten, wurde Ihnen mit „Stääne“ (Wenn am Himmel die Stääne danze) der Gefallen gerne getan bevor die Akteure die Bühne verlassen durften und den Abend ausklingen lassen konnten.

Weitere Bilder vom Abend in unserer Bildergalerie…

MV Termine immer dabei…

Die meisten haben in schon, (fast) alle brauchen ihn…
Warum sich selber die Termine in den Kalender eintragen, wenn es ein anderer macht…

Dabei ist es vollkommen egal von welchem Hersteller euer Smartphone oder Tablet ist, oder mit welchem Betriebssystem (Android, iOS, …) es läuft.
Man brauch sich auch nicht großartig umzugewöhnen: Die Geräte eigenen Kalender können weiter genutzt werden, auch beim iPhone…

Hier unser interner „Support Link“ wie ihr immer aktuell die Termine vom Musikverein auf euer Smartphone bekommt:

>>> MV Termine immer aktuell dabei <<<

Darin enthalten auch alle Lösungen für das ein oder andere Problemchen, welches in der Vergangenheit aufgetreten ist…


Schnupperprobe jeden Mittwoch!

Am Mittwoch dem 28.12. im Gemeindehaus Zilsdorf haben wir aus unserer letzten Probe für das Jahr 2016, eine Schnupperprobe für Nachwuchsmusiker gemacht. Alle (jung und „alt“, Eltern und Kinder) waren herzlich eingeladen sich anzuhören welche Musik wir so machen, einfach mal verschiedene Instrumente auszuprobieren, sich zu informieren welche Möglichkeiten es gibt an ein Instrument zu kommen, den/die richtige(n) Musiklehrer/-in zu finden, um vielleicht auch aktives Mitglied im Musikverein Walsdorf-Zilsdorf e.V. zu werden…

Wenn ihr an dem Termin nicht konntet, seid ihr natürlich auch weiterhin gerne eingeladen uns jederzeit zu besuchen!

Auch an diejenigen, die vielleicht schon mit Musikunterricht begonnen haben, oder bereits ein Instrument spielen, kommt einfach mal unverbindlich vorbei!

Wir freuen uns auf euch! 🙂

Weitere Info´s auch HIER…